Maccheroni alla Bolognese Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maccheroni alla BologneseDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Maccheroni alla Bolognese

Maccheroni alla Bolognese
45 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Möhren
1 Stange Sellerie
50 g Parmaschinken
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Tomaten
3 EL Butter
400 g Hackfleisch
125 ml Rinderbrühe
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Zweig Thymian
400 g Maccheroni
100 g Parmesan (gerieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Möhren schälen, Sellerie waschen und putzen; beides sowie den Schinken in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und kleinwürfeln. Knoblauch schälen und hacken. Tomaten blanchieren und häuten, dann kleinschneiden.

2

Die Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Gemüse und Parmaschinken hinzufügen und kurz mitbraten. Das Hackfleisch untermischen und etwa 5 Minuten unter Rühren anbraten. Die Brühe dazugießen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Den Thymian waschen und die Blättchen in die Sauce streifen. Die Sauce zugedeckt 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Ab und zu rühren. Falls nötig, Brühe nachgießen.

4

Etwa 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Maccheroni nach Packungsangabe in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgießen und mit der Sauce servieren. Den Parmesan dazu reichen.