Macedonia di frutta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Macedonia di fruttaDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Macedonia di frutta

Macedonia di frutta
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen (6-8 Personen)
1 Stück Wassermelone (250g)
1 kleine Charentais - oder Honigmelone
2 Bananen
250 g Erdbeeren
1 möglichst säuerlicher Apfel
3 Kiwis (ersatzweise grüne Weintrauben)
1 kleines Stück Salatgurke
2-3 Passionsfrucht
250 ml Zuckersirup
Saft einer Zitronen
evtl. 4 EL Kirschwasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wassermelone und Charentais-Melone schälen, entkernen und in Stückchen schneiden. Erdbeeren rasch waschen, Stielansatz wegzupfen und zerkleinern.

2

Bananen und Apfel schälen und mit ebenfalls geschälten Kiwis in mundgerechte Stückchen bzw. Scheiben schneiden. Salatgurke und Passionsfrüchte in Stückchen zu den anderen Zutaten geben.

3

 Zuckersirup (Wasser mit Zucker zum Faden kochen) mit Zitronensaft und evtl. Kirschwasser vermischen. Über die Obstmischung geben und in Portionsschälchen anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Variante: Statt Passionsfrüchten frische Pfirsiche verwenden und Portionsschälchen mit frischen Zitronenmelisseblättchen bestecken.

Noch ein Tip: Zuckersirup weglassen und gehackte, kandierte Früchte zum Süßen zugeben.