Madeira-Gelee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Madeira-GeleeDurchschnittliche Bewertung: 41529

Madeira-Gelee

Rezept: Madeira-Gelee
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 ml Rotwein
Saft einer Orangen
2 EL Madeira oder Dessertwein
Hier kaufen!1 Prise Ingwer
1 Päckchen Vanillin-Zucker
100 g Zucker
1 Päckchen Götterspeise Himbeer-Geschmack
250 ml süße Sahne
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rotwein, Orangensaft, Madeira und Ingwer in ein Messgefäß füllen und mit Wasser auf 1/2 I ergänzen. Anschließend diese Flüssigkeit in einem Topf erhitzen.

2

Vanillinzucker, Zucker und Götterspeisepulver vermischen und in die kochendheiße, von der Kochstelle genommene Flüssigkeit streuen.

3

So lange rühren, bis das Götterspeisepulver aufgelöst ist. Diese Speise kalt stellen, damit sie erstarrt. Danach das erstarrte Gelee in Würfel schneiden.

4

Die süße Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und die Geleewürfel mit der Hälfte der Schlagsahne vermischen.

Schlagwörter