Madeira-Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Madeira-KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Madeira-Kartoffeln

Rezept: Madeira-Kartoffeln
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
12 große Kartoffeln
1 EL fein gehackte Petersilie
100 g Reibekäse
25 g Butter
1 Ei
10 cl Madeira
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kartoffeln auf einem Blech im mittelheißen Backofen garbacken. Dann etwas abkühlen lassen. Anschließend der Länge nach halbieren. Die Hälfte des Fleischs herausnehmen, in eine Schüssel geben und mit der Gabel gründlich zerdrücken. Mischen mit: Salz, Pfeffer, Petersilie, Käse, Butter.

2

Dann das Ei und den Wein gründlich mit dem Schneebesen mischen und unter die Kartoffelmasse mischen. Ein paar Minuten ziehen lassen. Danach die ausgehüllten Kartoffeln damit füllen und im heißen Ofen fünf Minuten lang backen - oder bis die Füllung etwas angebräunt ist. Dieses Gericht läßt sich auch im Grill bei Oberhitze zubereiten.