Mai-Rübchen mit Rauke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mai-Rübchen mit RaukeDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Mai-Rübchen mit Rauke

Mai-Rübchen mit Rauke
250
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Navetten putzen, waschen und halbieren. Im heißen Öl von allen Seiten einige Minuten braten. Mit Weißwein und Zitronensaft ablöschen, kurz aufkochen lassen.

Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten vierteln und in feine Würfel schneiden. Schalotten schälen und fein hacken.

Beides zu den Navetten geben.

2

Rauke verlesen und kalt abspülen. Feta mit den Händen zerbröckeln. Minzeblättchen von den Stielen zupfen. Rauke und Minze mischen, auf Tellern verteilen.

Lauwarme Navetten und Tomaten-Marinade darauf verteilen. Fetastücke darüber streuen.