Maibowle mit Kräuterschnecken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maibowle mit KräuterschneckenDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Maibowle mit Kräuterschnecken

Maibowle mit Kräuterschnecken
325
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Portionen
Für die Bowle:
1 Hand voll Waldmeister (ohne Blüten, ca 12g)
2 Flaschen trockener Weißwein
Hier kaufen!4 cl Waldmeistersirup
1 Flasche Sekt
1 Flasche kohlensäurehaltiges Mineralwasser
Für die Kräuterschnecken:
300 g Blätterteig (TK)
2 EL flüssige Butter
1 Bund gemischte Kräuter (z.B. Minze, Petersilie, Basilikum, Dill)
Jetzt kaufen!1 Bio- Limette
1 Ei (Größe M)
200 g Frischkäse
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Am Vortag für die Bowle den Waldmeister vorsichtig waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
Die Blätter von den Stielen zupfen und 12 Std. - am besten über Nacht - an einem trockenen Ort etwas antrocknen lassen.

2

Am nächsten Tag die angetrockneten Waldmeisterblätter in einer Schüssel mit einer Flasche Wein übergießen und ca. 15 Min. ziehen lassen.
Den aromatisierten Wein durch ein Sieb in das Bowlegefäß gießen und den Waldmeistersirup unterrühren.
Die Bowle mit dem restlichen Wein, dem Sekt und dem Mineralwasser auffüllen und bis zum Servieren kühl stellen.

3

Die Blätterteigplatten nach Packungsanweisung nebeneinander auftauen lassen. Dann aufeinanderlegen, zu einem Rechteck (ca. 30 x 40 cm) ausrollen und mit der flüssigen Butter bestreichen.
Die Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.

4

Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Frischkäse mit dem Limettensaft verrühren, die Kräuter und die Limettenschale unterrühren.
Das Eiweiß unterheben und die Creme mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss würzen.

5

Die Kräutercreme auf dem Blätterteig verstreichen (dabei rundherum einen Rand freilassen) und den Teig aufrollen.
Die Teigrolle ca. 30 Min. kühl stellen.
Anschließend den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. D
ie Teigrolle in 12 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf das Backblech legen, mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und im heißen Ofen (Mitte) in 10- 12 Min. goldbraun backen.
Die Kräuterschnecken warm oder abgekühlt zu der Bowle servieren.