Mailänder Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mailänder ReisDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Mailänder Reis

Mailänder Reis
405
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Langkornreis
40 g Butter
50 g Zwiebel
heisse Fleischbrühe
250 g Tomaten
230 g Champignonkopf
Salz, weißer Pfeffer
40 g geriebener Parmesan oder Emmentaler
1 Bund Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis waschen, abtropfen lassen. Butter oder Öl in einem Topf erhitzen. Geschälte, gewürfelte Zwiebeln darin in 5 Minuten glasig werden lassen.

2

Reis reingeben und 3 Minuten rühren. Heiße Fleischbrühe zugießen. Topf schließen. In 20 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen.

3

In der Zwischenzeit Tomaten häuten, Stengelansätze rausschneiden. Tomaten vierteln und entkernen. Champignons abtropfen lassen, blättrig schneiden. Einige zurücklassen.

4

Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen. Tomaten und Pilze darin 5 Minuten dünsten. Pfeffern und salzen. Reis mit Tomaten, Pilzen und geriebenem Käse locker mischen.

5

In eine glatte, runde Schüssel oder Bombenform drücken. Reis auf eine vorgewärmte Platte stürzen. Mit den zurückgelassenen Champignonköpfen und gewaschener, trockengetupfter und zerpflückter Petersilie garniert servieren.