Mailänder Schnitzel-Brötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mailänder Schnitzel-BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Mailänder Schnitzel-Brötchen

mit gewürfelten Tomaten

Mailänder Schnitzel-Brötchen
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
1 Baguette-Brötchen
1 paniertes Schnitzel
2 EL Frischkäse (Typ Petit Suisse)
1 EL Parmesan (gerieben)
ein paar Blätter Basilikum
saftige Tomaten
Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schnitzel einige Minuten im Backofen aufwärmen.

2

In der Zwischenzeit Basilikum kleinhacken und die Tomaten in Würfel schneiden.

3

In einer Schüssel das gehackte Basilikum mit dem Frischkäse und dem Parmesan zu einer Creme verrühren, mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Vom Schnitzel das Fett abtupfen, das Brötchen halbieren, die untere Hälfte mit der Creme bestreichen und das Schnitzel darauflegen.

5

Mit den Tomatenwürfeln und einigen Basilikumblättern garnieren und das Panino mit der oberen Hälfte wieder zudecken.