Mais-Fisch-Frikadellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mais-Fisch-FrikadellenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Mais-Fisch-Frikadellen

Mais-Fisch-Frikadellen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g weißes Fischfilet z. B. Dorsch, Kabeljau
1 EL feine Zwiebelwürfel
2 Eiweiß
3 EL Sahne
1 EL Zitronensaft
100 g Maiskörner aus der Dose, abgetropft
2 EL Semmelbrösel
Salz
weißer Pfeffer frisch gemahlen
Öl zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Fischfilets hacken. Portionsweise mit den Zwiebeln, der Sahne, dem Eiweiß und dem Zitronensaft pürieren. Die Maiskörner und Semmelbrösel untermischen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Fischteig Bratlinge formen und diese etwas flach drücken. In einer Pfanne reichlich Öl erhitzen und die Bratlinge darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten; sie sollen hell bleiben und an der Oberfläche nicht zu stark anrösten.
Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages