Mais-Lorbeer-Spieße Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Mais-Lorbeer-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 4.31517
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Mais-Lorbeer-Spieße

mit Zitronenpfeffer

Mais-Lorbeer-Spieße

Mais-Lorbeer-Spieße - Saftiges Knabbervergnügen: Maiskolben mit besonderem Aroma

64
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Spieße
2 gegarte Maiskolben (Dose oder Vakuumpack)
10 frische Lorbeerblätter
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Zitronenpfeffer
Salz
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 4 Grillspieße aus Metall oder Holz, 1 Esslöffel, 1 Pinsel, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

Mais-Lorbeer-Spieße Zubereitung Schritt 1
1

Die Maiskolben abtropfen lassen und jeweils in 6 Scheiben schneiden.

Mais-Lorbeer-Spieße Zubereitung Schritt 2
2

Mais und Lorbeerblätter abwechselnd auf 4 Grillspieße stecken.

Mais-Lorbeer-Spieße Zubereitung Schritt 3
3

Rundum mit dem Öl bestreichen und am Rand des heißen Grills 10-15 Minuten bräunen, dabei ab und zu wenden. Mit Zitronenpfeffer, Salz und 1 Prise Zucker würzen und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich muss beipflichten. geschmacklich richtig super. Aber ich hatte Probleme den Maiskolben in Stücke zu schneiden und ihn "einfach" aufzufädeln.