Maisauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaisauflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Maisauflauf

mit Paprika und Tomaten

Maisauflauf
15 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 EL Öl
1 Knoblauchzehe
250 g Tomaten
1 grüne Paprikaschote
1 Dose Maiskörner
Salz
Pfeffer
1 Prise Muskat
Hier kaufen!2 EL gehackte Erdnüsse
4 EL süße Sahne
1 Eigelb
2 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Knoblauchzehe abziehen, zerdrücken. In dem heißen Öl goldgelb braten und wieder herausnehmen. 

2

Die Tomaten waschen und achteln. Die Paprikaschote entkernen, waschen und würfeln. Tomaten und Paprika kurz im heißen Knoblauchfett anschmoren, Maiskörner mit der Flüssigkeit unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer kleinen Prise Muskat würzen, und das Gemüse ca. 8 Minuten auf kleiner Flamme dünsten. 

3

Den Backofen auf 220 °C vorheizen.

Die Gemüsemischung in eine feuerfeste Form füllen, Erdnüsse untermischen.

Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen. Das Eiweiß steif schlagen. Die Sahne-Eigelb-Mischung in das Gemüse rühren, das steifgeschlagene Eiweiß unterziehen. 

4

Die Form in den vorgeheizten Backofen stellen und den Auflauf ca. 30 Minuten backen.