Maisbrei-Käse-Küchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maisbrei-Käse-KüchleinDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Maisbrei-Käse-Küchlein

Maisbrei-Käse-Küchlein
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
375 g Mais - Brei
50 ml der Mais - Flüssigkeit
Hier kaufen!175 g gelbes Maismehl
250 g geriebener Käse
1 EL brauner Zucker
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Maisbrei im Mixer fein zerkleinern. Dann alles weitere gut vermischen. Zwölf kleine Küchlein formen und sorgfaltig zu Scheiben von 5-7 cm flachklopfen.

2

Auf einem leicht gefetteten Backblech bei mittlerer bis starker Hitze braten oder auf dem Grill rösten.

3

Umdrehen, sobald sich die Unterseite zu bräunen beginnt. Der Käse macht die Arepas knusprig. Statt Brot zu Mahlzeiten oder als kleinen Imbiss servieren.

Zusätzlicher Tipp

Arepas sind ein typischer kolumbianischer Brotersatz. Sie werden auf die verschiedensten Arten zubereitet. Einige haben die Form kleiner Bällchen und werden ohne Salz zubereitet. Bei anderen wird eine Scheibe Käse zwischen zwei dünne Fladen gelegt. Sie gewinnen immer mehr an Popularität, denn sie werden aus Mais hergestellt, einem örtlichen Erzeugnis, das günstiger und nahrhafter ist als die importierten, raffinierten Mehlprodukte.