Maiscremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaiscremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Maiscremesuppe

mit Safran

Maiscremesuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel (geschält, klein geschnitten)
2 EL Butter
300 g frische Maiskörner (von ca. 3 Kolben geschnitten, ersatzweise TK-Mais)
1 Zweig Thymian oder Orangenthymian
1 Zweig Bohnenkraut
500 ml Gemüsesud
250 ml Schlagobers
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
einige Safranfäden (ca. 0,1 g)
Jetzt online kaufengemahlenes Kurkuma
Für die Einlage
2 EL Maiskörner (blanchiert)
1 EL gezupftes Bohnenkraut
1 EL gezupfter Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel in Butter anschwitzen, Maiskörner dazugeben, langsam glasig rösten. Thymian und Bohnenkraut beifügen, kurz mitschwitzen. Mit Suppe und Obers auffüllen, mit Salz, Pfeffer, Safran und evtl. Kurkuma würzen. Einmal aufkochen. 

2

Ca. 10 Minuten weich kochen.
 

3

Mit dem Mixstab pürieren. Durch ein Sieb passieren. Abschmecken. Nochmals mit dem Mixstab aufschäumen. Mit blanchierten Maiskörnern und Kräutern anrichten.