Maisfladen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaisfladenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Maisfladen

mit Erdbeerbutter

Rezept: Maisfladen
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!150 g Weizen-Vollkornmehl
Hier kaufen!150 g feines Maismehl
1 TL Backpulver
1 Prise Meersalz
1 Becher Joghurt (0,3 % Fett)
½ Becher Honig
2 Eier
4 EL Öl
Für die Butter
250 g Erdbeeren
Saft von einer Zitronen
150 g Butter
2 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Backpulver und Meersalz in einer Schüssel gut miteinander vermischen.

2

Joghurt, Honig, Eier und das Öl hinzufügen und die Masse zu einem glatten Teig verarbeiten.

3

Aus dem Teig dünne Fladen ausrollen, in eine bemehlte Springform oder Pizzaform legen und im vorgeheizten Ofen bei 200° C 10 Minuten backen.

4

In der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen, waschen, enstielen und fein pürieren.

5

Den Zitronensaft untermischen und die Butter schaumig schlagen.

6

Die Erdbeeren zu der Butter geben und mit Vanillezucker abschmecken.

7

Mit dem Schneebesen kräftig verrühren und im Kühlschrank erstarren lassen.

8

Erdbeerbutter auf die Maisfladen streichen und servieren.