Maisgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaisgulaschDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Maisgulasch

Rezept: Maisgulasch
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g Gulaschfleisch (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
40 g Margarine
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
250 ml Wasser
250 g Erbsen (aus der Dose)
275 g Mais (aus der Dose)
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen, abtrocknen. Fett erhitzen, das Fleisch gut darin anbraten. Zwiebel abziehen, würfeln. Die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in feine Streifen schneiden. Zwiebelwürfel und Paprikastreifen zu dem Fleisch geben, mitschmoren lassen.

2

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Wasser hinzugießen, gar schmoren lassen.

3

Erbsen und Mais mit der Flüssigkeit kurz vor Beendigung der Garzeit (1-1,5 Stunden) zu dem Fleisch geben, miterhitzen.

4

Den Maistopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit gehackter Petersilie bestreuen.