Maiskolben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaiskolbenDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Maiskolben

mit Knoblauch-Limetten-Butter

Rezept: Maiskolben
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
1 Bund glatte Petersilie
Jetzt kaufen!1 Limette
250 g weiche Butter
8 Maiskolben
Meersalz aus der Mühle
Außerdem
Backpapier
Alufolie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch pellen und zerdrücken. Chili mit Kernen grob zerschneiden. Beides zusammen mit der Petersilie hacken. Limette heiß abwaschen, trocknen, die Schale fein abreiben und zur Petersilienmischung geben. Die Butter mit einer Gabel gut untermischen. Von den Maiskolben Blätter und Fäden entfernen.

2

Den Backofenboden mit Alufolie abdecken. Eine kleine Auflaufform mit Wasser füllen und auf den Ofenboden stellen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. 8 Bögen Backpapier von jeweils 40 cm Länge abschneiden.

3

Jeden Kolben mit ca. 2 EL der Butter bestreichen und einzeln stramm in Papier wickeln. Die Enden wie einen Bonbon festdrehen und mit Küchengarn zubinden, dann dicht nebeneinander, mit der Papiernaht nach oben, auf ein Ofengitter legen. Maiskolben auf der mittleren Leiste etwa 45 Minuten garen.

4

Von der Limette 3 EL Saft auspressen, zur restlichen Butter geben. Die Butter kurz vor dem Servieren schmelzen, salzen und zu den Maiskolben servieren.