Maiskolben »Goldbarren« Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maiskolben »Goldbarren«Durchschnittliche Bewertung: 4152
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Maiskolben »Goldbarren«

mit Petersilien-Mayo

Maiskolben »Goldbarren«

Maiskolben »Goldbarren« - Goldiger Knabberspaß – nicht nur für Kinder in Partylaune

161
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)

Küchengeräte

1 feine Reibe, 1 Zitronenpresse, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 großer Topf, 1 Schaumkelle, 1 Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 Zahnstocher oder andere Holzspieße

Zubereitungsschritte

Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 1
1
Von den Maiskolben die äußeren dicken Blätter entfernen, die zarten Blätter dran lassen.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 2
2
In einem großen Topf reichlich Wasser mit dem Zucker aufkochen, den Mais hineingeben und je nach Größe 10–20 Minuten garen.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 3
3
Inzwischen die Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben. Die Schale fein abreiben, Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 4
4
Petersilie waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 5
5
Joghurt, Mayonnaise und Petersilie verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und -saft abschmecken.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 6
6
Mais mit einer Schaumkelle aus dem Kochwasser heben und die restlichen Blätter und Fasern entfernen.
Maiskolben »Goldbarren« Zubereitung Schritt 7
7
Maiskolben nach Belieben halbieren und seitlich je einen Holzspieß hineinstecken. Mit dem Kräuterdip servieren.