Maispfannkuchen mit Lamm-Gemüse-Füllung und Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maispfannkuchen mit Lamm-Gemüse-Füllung und SalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Maispfannkuchen mit Lamm-Gemüse-Füllung und Salat

Rezept: Maispfannkuchen mit Lamm-Gemüse-Füllung und Salat
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
Für den Teig
1 Dose Mais (400 g)
3 Eier
250 ml Milch
4 EL Mehl
2 TL Thymian gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
Für die Füllung
300 g Lammfleisch aus der Keule
1 Schalotte fein gehackt
2 Knoblauchzehen
200 g Kidneybohne (Dose)
200 g Mais (Dose)
2 Tomaten überbrüht, gehäutet, halbiert, entkernt und in Würfel geschnitten
2 Frühlingszwiebeln geputzt und in feine Ringe geschnitten
1 EL Tomatenmark
3 EL trockener Weißwein
3 EL Crème fraîche
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig den Mais abtropfen lassen und alle Teigzutaten in den Mixer geben, fein pürieren und in einer Pfanne 8 dünne Pfannkuchen braten und warm halten.

2

Das Lammfleisch schnetzeln in heißem Olivenöl scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Temperatur herunterschalten, Schalotten und durchgepressten Knoblauch mitbraten lassen, Tomatenmark unterrühren, Wein angießen, verrühren, abgetropfte Bohnen, Tomaten, Frühlingszwiebel und Mais hineingeben und ca. 5 Min. köcheln lassen, die Creme fraîche untermengen und abschmecken. Die Pfannkuchen füllen und mit Salat servieren.