Maissalat mit Adzukibohnensprossen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maissalat mit AdzukibohnensprossenDurchschnittliche Bewertung: 51516

Maissalat mit Adzukibohnensprossen

Rezept: Maissalat mit Adzukibohnensprossen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Sauce
1 Tomate
2 EL Obstessig
4 EL Sonnenblumenöl
etwas Kräutersenf
außerdem
1 grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
250 g Adzukibohnensprosse
250 g blanchierte Maiskörner
1 Bund frische Kräuter (Bohnenkraut, Liebstöckel und Basilikum)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce die Tomate würfeln und pürieren, dann durch ein Sieb streichen. Das Meersalz mit dem Obstessig so lange verrühren, bis es sich aufgelöst hat.

2

Nach und nach das Sonnenblumenöl mit dem Tomatenpüree dazurühren, bis eine sahnige Sauce entsteht. Mit Senf und Pfeffer abschmecken.

3

Die Paprikaschote putzen, waschen, die Zwiebel schälen und beides in Würfel schneiden. Die Adzukibohnensprossen blanchieren, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit den Maiskörnern, der Paprikaschote und den Zwiebelwürfeln mischen.

4

Die Salatmischung unter die Sauce heben und mit den fein gehackten Kräutern bestreut servieren.