Maisschaumsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaisschaumsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Maisschaumsuppe

mit Cornflakes

Rezept: Maisschaumsuppe
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch leicht andrücken, aus der Schale lösen und grob hacken. Speck in Würfel schneiden. Sellerie und Karotten schälen und in Würfel schneiden. Die Maiskörner mit einem scharfen Messer vom Maiskolben schneiden. Für den Gemüsefond in einem Topf etwa 1,5 Liter Wasser zum Kochen bringen und die Gemüseabschnitte und den Maiskolben darin etwa 1 Stunde bei schwacher Hitze ziehen lassen.

2

Butter und Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen und die Zwiebel einige Minuten anbraten, bis sie weich ist. Knoblauch, Speck, Gewürze  bis auf Kurkuma  und Kräuter dazugeben und kräftig anbraten. Kartoffel schälen und reiben. Zusammen mit den Maiskörnem in den Topf geben und 2-3 Minuten mitrösten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Mit dem Gemüsefond auffüllen, Kurkuma dazugeben und weitere 20 Minuten garen.

3

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Suppe fein pürieren und durch ein feines Sieb passieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und eventuell mit etwas Milch verfeinern. Cornflakes im Backofen 8-10 Minuten rösten und abkühlen lassen. Die Suppe in Schüsseln verteilen mit den Cornflakes bestreuen.