Maissuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaissuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Maissuppe

mit Avocado und Chorizo

Rezept: Maissuppe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffel schälen, waschen und in 1 x 1 cm große Würfel schneiden. Oregano waschen und trocken schütteln, einen Zweig zur Seite legen. Kartoffelwürfel und Chili zu den Zwiebeln geben und 5 Minuten mitdünsten. Mais und Oregano zugeben, Fond und Sahne angießen und alles zusammen 20 Minuten köcheln lassen.

2

Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Avocados halbieren, entsteinen, schälen und in 1 x 1 cm große Würfel schneiden. Sofort mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Chorizo in hauchdünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne ohne Öl knusprig auslassen.

3

Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren, mit Zitronensaft, Salz, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken. Die Suppe in tiefe Teller füllen, Frühlingszwiebeln, Avocadowürfel und Chorizoscheiben darauf anrichten, mit Oreganoblättchen garnieren.