Maistopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MaistopfDurchschnittliche Bewertung: 4158

Maistopf

Maistopf
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1100 g
500 g Gulaschfleisch (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
40 g Margarine
1 Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
250 g gekochte Erbsen
275 g Mais aus der Dose
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

500 g Gulaschfleisch (halb Rind-, halb Schweinefleisch) und 40 g Margarine erhitzen und das Fleisch gut darin anbraten.

2

1 Zwiebel abziehen, würfeln und 1 rote und 1 grüne Paprikaschote halbieren, entstielen und entkernen. Die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in feine Streifen schneiden, Zwiebelwürfel und Paprikastreifen zu dem Fleisch geben und mitschmoren lassen.

3

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und 250ml Wasser hinzugießen und gar schmoren lassen.

4

250 g gekochte Erbsen und etwa 275 g Mais (aus der Dose) mit der Flüssigkeit kurz vor Beendigung der Garzeit (Garzeit: 1-1,5 Stunden) zu dem Fleisch geben, miterhitzen den Maistopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit 2 Eßl. gehackter Petersilie bestreuen.