Maistortillas mit Salsa cruda Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Maistortillas mit Salsa crudaDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Maistortillas mit Salsa cruda

Rezept: Maistortillas mit Salsa cruda
440
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Teig
Hier kaufen!120 g Maismehl
2 Eier
Milch (1,5 % Fett)
Salz
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl zum Ausbacken
Füllung
480 g Tatar
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
2 Knoblauchzehen , zerdrückt
200 g Zwiebel , gewürfelt
200 g grüne Paprikaschote , gewürfelt
1 EL Worcestersauce
Salsa cruda
400 g Tomaten aus der Dose
Chilipulver nach Geschmack
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Rosenpaprika
60 g geriebener, fettarmer Käse zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Tortillateig Maismehl, Eier, Milch und Salz verquirlen. Für jeden Tortilla je einen halben Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Teig einfüllen und insgesamt vier dünne Tortillas backen.

2

Für die Füllung das Tatar in dem Öl kräftig anbraten. Anschließend Knoblauch, Zwiebel und Paprikawürfel hinzufügen und alles unter ständigem Rühren weiterbraten. Füllung mit Worcestersauce abschmecken auf den Tortilles verteilen. Tortillas aufrollen und in einer entsprechend großen feuerfesten Form nebeneinander legen.

Für die Salsa die Tomaten mit Saft und den Gewürzen aufkochen. Sauce gut durchrühren und über die Tortillas gießen. Käse darüberstreuen und die Tortillas im vorgeheizten Backofen oder unter dem Grill überbacken, bis der Käse goldbraun ist.