Maki-Sushi mit süßem Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Maki-Sushi mit süßem Basilikum

Maki-Sushi mit süßem Basilikum
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
Hier kaufen!1 geröstetes Nori-Alge
1 Stück Gurke (ca. 5 cm)
20 Basilikumblätter z. B. Tulsi
150 g fertiger Sushi-Reis
1 EL Wasabi
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Noriblatt halbieren.
2
Die Gurke waschen, trocken tupfen, halbieren, entkernen und in hauchdünne Streifen schneiden. Das Basilikum waschen und trockentupfen.
3
Ein halbiertes Noriblatt auf die Rollmatte liegen. Mit der Hälfte des Sushireis bestreichen, dabei oben einen schmalen Rand frei lassen. In der Mitte auf den Reis einen Streifen aus Wasabipaste aufpinseln und die Basilikumblätter auflegen (sie sollen rechts und links am Rand überstehen). Die Grukenstreifen darauflegen, so dass einige Spitzen ebenfalls rechts und links am Rand überstehen. Das Ganze mit Hilfe der Rollmatte aufrollen. In 4 Stücke schneiden. Die zweite Noriblatthälfte ebenso füllen, aufrollen und schneiden.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages