Makirolle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MakirolleDurchschnittliche Bewertung: 41520

Makirolle

mit gebratenem Spargel

Rezept: Makirolle
150
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
50 g Sushi-Reis (Asia-Laden)
Jodsalz
1 TL Vollrohrzucker
Jetzt hier kaufen!2 EL Reisessig
3 Stangen grüner Spargel
1 TL Sojaöl
Hier kaufen!1 Blatt Nori-Alge (japanische Algenart)
30 g extrafrisches Zanderfilet in hauchdünnen Scheiben
abgeriebener Schale einer unbehandelten Zitronen
Wasabi (Meerrettichpaste)
Jetzt bei Amazon kaufen!Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis mit Salz nach Packungsanweisung garen, abdampfen lassen. Zucker und Essig verrühren und untermischen.

2

Reis abkühlen lassen. Spargel putzen und circa 6 cm lange Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Spargel darin bei schwacher Hitze circa 10 Minuten braten.

Ein halbes Nori-Blatt auf eine Bambusmatte (Asia-Laden) legen, eine dünne Schicht Reis darauf verteilen. Dünn mit Wasabi bestreichen. Mit Spargel, Zanderfilet und Zitronenschale belegen. Mit Hilfe der Matte aufrollen und in mundgerechte Stücke schneiden.

3

Zweite Rolle genauso herstellen. Makiröllchen mit Sojasauce, Wasabi auf Tellern anrichten.