Makkaroni-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makkaroni-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Makkaroni-Auflauf

mit Tomaten, Pilzen und Taleggio

Rezept: Makkaroni-Auflauf
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (4-6 Personen)
400 g kurze Makkaroni
Salz, Pfeffer aus der Mühle
600 g Strauchtomate
2 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
100 g Parmesan
200 g Sahne
2 Zwiebeln
500 g gemischte Pilze
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Fett für die Form
400 g Taleggio - Käse
1 Bund Petersilie
100 g Toastbrot oder frisches Weisbrot
300 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomaten kreuzweise einritzen, in kochendem Wasser 15 Sekunden blanchieren und kalt abschrecken. Häuten, vierteln, entkernen und in kleine Stücke schneiden.

2

Den Knoblauch schälen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Tomaten mit dem Knoblauch und den Basilikumblättern mit dem Stabmixer fein pürieren. Den Parmesan fein reiben und mit der Sahne und der Milch unter das Tomatenpüree rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Pilze putzen, nicht waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebelwürfel im Olivenöl andünsten. Die Pilze dazugeben und 2 bis 3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4

Den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine ofenfeste Form (etwa 30 x 25 cm) einfetten. Die Nudeln mit der Sauce und den Pilzen in der Form mischen. Den Käse in möglichst dünne Scheiben schneiden und den Auflauf damit belegen. Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten 30 bis 35 Minuten backen.

5

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Das Brot in feine Würfel schneiden. Die Petersilienblätter in einer Pfanne mit etwas Olivenöl 2 bis 3 Minuten knusprig braten. Die Petersilienblätter aus der Pfanne nehmen und die Brotwürfel darin goldbraun braten. Den Makkaroni-Auflauf mit Petersilie und Brotwürfeln bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Taleggio ist ein Rohmilchkäse mit Rotschmiere aus der Lombardei. Er reift in unterirdischen Höhlen, ist strohfarben und hat eine weiche Konsistenz. Ersatzweise können Sie Camembert oder Brie verwenden.