Makkaroni-Auflauf mit Hühnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makkaroni-Auflauf mit HühnchenDurchschnittliche Bewertung: 4151

Makkaroni-Auflauf mit Hühnchen

Makkaroni-Auflauf mit Hühnchen
635
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 6 Portionen
4 Hühnerbrustfilets
300 g kurze Makkaroni
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 gehackte Zwiebel
1 gehackte Möhre
3 gehackte Frühstücksspeckscheiben
2 Zucchini ,gehackt
450 g Tomatensuppe aus der Dose
90 g Schmand
180 g geriebener mittelalter Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Filets  von  überschüssigem  Fett  und Sehnen befreien. Den Backofen auf Mittelhitze (180 Grad) vorheizen.
Die Makkaroni  in  einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al  dente  kochen. Abtropfen.

2

Die  Filets in lange Streifen schneiden und feinwürfeln.
Das Öl in  einer gußeisernen  Pfanne  erhitzen  und die  Filets  bei  hoher Hitze  anbraten,  bis sie Farbe  angenommen haben, aber noch  nicht gar sind. 
Auf Küchenkrepp abtropfen. Die Zwiebel, die Möhre und den Speck in die  Pfanne geben und bei Mittelhitze  10 Minuten anbraten.
Nun die  Zucchini  zugeben,  und die Suppe  eingießen.  Aufkochen,  dann 5 Minuten köcheln lassen. 

3

Die  Pasta mit dem  Fleisch,  der Tomatensauce und dem  Schnund mengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 In  eine flache  ofenfeste  Form füllen und den Käse  darüberstreuen.  20 Minuten goldbraun  durchbacken.