Makkaroni-Auflauf mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makkaroni-Auflauf mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Makkaroni-Auflauf mit Schinken

Rezept: Makkaroni-Auflauf mit Schinken
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 l Wasser
Salz
300 g Makkaroni
250 g Tomaten, oder ital. Dosentomaten
1 gewürfelte Zwiebel
200 g gekochter Schinken
20 g Margarine
gehackte Petersilie
weißer Pfeffer
Margarine zum Einfetten
50 g geriebener Emmentaler
3 Eier
250 ml Milch (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wasser mit Salz in einem Topf aufkochen. Makkaroni reingeben. 20 Minuten ohne Deckel kochen. In der Zwischenzeit Tomaten häuten und halbieren. Stängelansätze rausschneiden. Tomaten entkernen und in grobe Würfel schneiden.

2

Margarine in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel glasig werden lassen. Schinken- und Tomatenwürfel zugeben. 5 Min schmoren lassen. Petersilie dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Makkaroni auf ein Sieb schütten. Mit kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen. In eine gefettete feuerfeste Form schichtweise Makkaroni, Tomatenmasse und geriebenen Käse geben. Letzte Schicht: Makkaroni.

4

Eier mit Milch in einer Schüssel verquirlen, über die Makkaroni gießen. Mit geriebenem Käse bestreuen. 

5

Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 220° 30 Min backen. Dazu schmeckt gemischter Salat.