Makkaroni-Blumenkohl-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makkaroni-Blumenkohl-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Makkaroni-Blumenkohl-Auflauf

Makkaroni-Blumenkohl-Auflauf
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Blumenkohl
Salz
50 g Butter
50 g Mehl
Milch
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Pfeffer
50 g geriebener Emmentaler
50 g geriebener Parmesan
500 g Makkaroni
70 g gekochter Schinken
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Öl zum Einfetten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen zerteilen und in kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl darin anschwitzen lassen. Die Milch unter Rühren langsam dazugießen und die Sauce unter Rühren etwa 10 Minuten durchkochen lassen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und den geriebenen Käse darunterziehen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2

Die Makkaroni zum Blumenkohl ins Kochwasser geben und so lange kochen, bis sie bissfest gegart sind. In der Zwischenzeit den Schinken würfeln. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Schinken darin leicht anbraten.

3

Die Makkaroni und den Blumenkohl abgießen und beides mit dem Schinken und der Hälfte der Bechamelsauce mischen. Eine Auflaufform einfetten. Die Auflaufmasse hineingeben und mit dem Rest der Bechamelsauce bedecken. Den Auflauf im Backofen 10 bis 15 Minuten garen.