Makkaroni-Hack-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makkaroni-Hack-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Makkaroni-Hack-Auflauf

Rezept: Makkaroni-Hack-Auflauf
980
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Makkaroni
Salzwasser
Für die Klößchen:
500 g Rinderhackfleisch
50 g Schinkenwürfel
1 Vollkornbrötchen
1 Ei
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellenetwas Olivenöl
Für die Sauce:
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellenetwas Olivenöl
1 Dose Tomaten (400 g)
Salz
Pfeffer
etwas Oregano
etwas Basilikum
Außerdem:
250 g Mozzarella oder Goudakäse
Basilikum
50 g geriebener Parmesankäse
30 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brechen Sie die Nudeln in ca. 5 cm lange Stücke, geben Sie sie in einen Topf mit Salzwasser und kochen Sie sie für 10 Minuten. Inzwischen Hack, Schinken, eingeweichtes, ausgedrücktes Brötchen, Ei, feingehackte Zwiebel, zerdrückte Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten. Daraus Bällchen formen, die Sie dann in heißem Öl in der Pfanne anbraten.

2

Nun würfeln Sie für die Tomatensoße die Zwiebel. Danach in etwas Öl glasig anschwitzen. Tomaten mit Flüssigkeit dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum abschmecken. Anschließend alles etwa 15 Minuten einkochen lassen. Inzwischen eine feuerfeste Form mit Fett bestreichen und Käse in Würfel schneiden.

3

Jetzt schichten Sie abwechselnd in die Form: abgetropfte Nudeln, Käsewürfel, gebratene Fleischbällchen, etwas Basilikum und Tomatensoße. Bevor der Auflauf in den Ofen kommt, bestreuen Sie ihn dick mit Parmesankäse und verteilen noch kleine Butterflöckchen obenauf. Dann im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen.