Makkaroni im Schinkenmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makkaroni im SchinkenmantelDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Makkaroni im Schinkenmantel

mit Rucolasalat

Rezept: Makkaroni im Schinkenmantel
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Makkaroni
1 TL Butter
2 Scheiben gekochter Schinken
3 Zweige Thymian
100 ml Milch
1 Eigelb
2 Eier
1 EL Crème fraîche
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch geriebener Parmesan
1 Bund Rucola
2 Spritzer Aceto balsamico
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 TL Olivenpaste (aus dem Glas)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Makkaroni in reichlich SaLzwasser sehr bissfest garen.
In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Zwei ofenfeste Suppentassen oder hohe Förmchen mit Butter einfetten und mit je 1 Scheibe Schinken auslegen.
Dafür schneidet man am besten 2 breite Schinkenstreifen ab, legt den Rand damit aus und gibt dann ein weiteres Stück für den Boden hinein.
Die Makkaroni in so lange Stücke schneiden, dass sie senkrecht stehend die Tassen ausfüllen.
Die Makkaroni in den Tassen verteilen, eventuell überstehende Stücke abschneiden .

3

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
Milch, Eigelb, Eier und Crème fraîche verquirlen und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Die ThymIanblättchen untermischen.
Die Masse auf die Tassen verteilen und mit Parmesan bestreuen.
Die Makkaroni im Ofen etwa 18 Minuten überbacken.

4

Den Rucola verlesen, die harten Stiele abschneiden. Den Rucola waschen, trocken schleudern und mit dem Essig und 1 EL Olivenöl marinieren.
Die Olivenpaste mit dem restlichen Olivenöl glatt rühren.

5

Die Makkaroni aus dem Ofen nehmen und 1 bis 2 Minuten abkühlen lassen, dann mit einem kleinen Messer am inneren Tassenrand lockern und stürzen.
Mit der gratinierten Seite nach oben auf Teller setzen.
Den Rucolasalat um die Makkaroni herum verteilen und die Olivenpaste über den Salat träufeln.