Makkaroni mit Fleischsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makkaroni mit FleischsoßeDurchschnittliche Bewertung: 41531

Makkaroni mit Fleischsoße

auf Bologneser Art

Rezept: Makkaroni mit Fleischsoße
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
450 g Makkaroni
100 g Schinkenspeck
2 Zwiebeln
½ Sellerie
2 Möhren
500 g Rindfleisch oder 500 g gemischtes Hackfleisch
1 TL Salz
1 Msp. Pfeffer
375 ml Bouillon (auch aus Würfel)
450 g pürierte Tomaten oder 1-2 Dosen Tomatenmark
1 Glas kräftigen Weißwein oder Rotwein
125 ml Milch
50 g Butter
3 EL Öl
50 g Parmesan oder anderen Reibkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Makkaroni oder andere Teigwaren al dente kochen.

2

Für das Ragout Öl erhitzen, Speck und Zwiebeln feinwürfelig schneiden und zugeben, Gemüse fein raffeln, andünsten, dann das kleinwürfelig geschnittene Rindfleisch oder das Hackfleisch. Nach dem Anbraten mit Bouillon aufgießen, Salz und Pfeffer, nach Wunsch gekörnte Brühe zufügen.

3

Bei kleinem Feuer kochen. Nach 20-25 Minuten die pürierten Tomaten oder das Tomatenmark und den Wein unterrühren.

4

Nach einer Stunde Milch zugeben, mit Gewürz abschmecken und das köstlich schmeckende Ragout mit den heißen Teigwaren vermischen. Mit Butterflöckchen und Parmesan bestreut servieren.