Makkaroni-Pilz-Auflauf (Lasagne) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makkaroni-Pilz-Auflauf (Lasagne)Durchschnittliche Bewertung: 3.91523

Makkaroni-Pilz-Auflauf (Lasagne)

Makkaroni-Pilz-Auflauf (Lasagne)
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Makkaroni
300 g Austernpilz
250 g Champignons
400 g Erbsen
1 Bund Frühlingszwiebeln
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Mandeln geschält
1 Zwiebel
3 EL Mehl
3 EL Butter
400 ml Milch
1 Becher Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Öl zum Braten
100 g Parmesan gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Makkaroni in Salzwasser sehr bissfest kochen. Abschrecken und abtropfen lassen. Einige Tropfen Öl zugeben so dass sie nicht aneinander kleben.
2
Pilze putzen und klein zupfen bzw. in Scheiben schneiden.
3
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden.
4
Mandeln ohne Fett anrösten und grob hacken.
5
Zwiebel schälen fein hacken und in heißer Butter anschwitzen. Mehl unterrühren, aufschäumen lassen mit mit der Milch ablöschen. Creme fraiche und etwas Brühe unterrühren. Unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. leicht köcheln lassen. So viel Brühe zugeben dass die Sauce schön sämig wird. Mit Salz, Pfeffer und Muskat schmecken.
6
Pilze portionsweise in heißem Öl kurz braun anbraten, salzen und pfeffern.
7
Frühlingszwiebeln in 2 EL heißem Öl anschwitzen und Erbsen untermengen. Ebenfalls salzen und pfeffern.
8
Dann etwas Sauce auf den Boden einer Lasagne-Form geben und eine Schicht Makkaroni darauf legen. Gemüse und Pilze einschichten, wieder etwas Sauce darauf geben und mit etwas Parmesan sowie Nüssen bestreuen. So fortfahren bis alle Zutaten aufgebraucht sind und mit einer Schicht Sauce auf den Nudeln abschließen. Mit Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C. ca30 Min. goldbraun backen.