Makkaroni-Soufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makkaroni-SouffléDurchschnittliche Bewertung: 41525

Makkaroni-Soufflé

Rezept: Makkaroni-Soufflé
20 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl (extra)
1 große Zwiebel (gehackt)
250 g Rinderhackfleisch
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
400 g gehackte Tomaten (aus der Dose)
1 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
175 g kurze Makkaroni
Butter (zum Einfetten)
3 Eier (Größe M) (getrennt)
40 g Parmesan (frisch gerieben, plus etwas mehr zum Bestreuen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten weich dünsten. Das Hackfleisch zugeben, mit einem Holzlöffel zerteilen und braun anbraten. Knoblauch, Tomaten samt Saft und Tomatenmark unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aufkochen, die Hitze reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

2

Inzwischen leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Pasta darin garen, bis sie al dente ist. Abgießen, abtropfen lassen und beiseitesteIlen.

3

Eine Souffleform (1,2 I) leicht mit Butter einfetten. Das Eigelb verquirlen und an die Fleischsauce geben. Dann die Pasta unterrühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Sauce heben. Die Mischung in die Form löffeln, mit geriebenem Parmesan bestreuen und im Ofen 45 Minuten backen, bis sie aufgegangen und goldbraun ist. Mit Parmesan bestreuen und sofort servieren .