Makrele auf Dill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makrele auf DillDurchschnittliche Bewertung: 41529

Makrele auf Dill

Makrele auf Dill
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große frische Makrelen ,filetiert
1 EL Zucker
2 EL Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
4 EL gehackter Dill
Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Zucker, das Salz und den Pfeffer vermischen und die Makrelenfilets von beiden Seiten damit bestreuen.
Dann die Filets von beiden Seiten mit Dill bestreuen.
Eine Schüssel mit Dillstengeln auslegen und die Makrelenfilets darauf paarweise, Kopfende an Schwanzspitze, einschichten.
Anschließend den gehackten Dill darüberstreuen und mit einem Hackbrett und einem Gewicht von etwa 1/2 kg beschweren.
Mindestens 12 Stunden im Kühlschrank stehenlassen.

2

Vor dem Servieren die Würzzutaten von den Makrelen entfernen und die Filets mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden.
Die Makrelenscheiben auf eine Platte legen, mit Dill bestreuen und servieren.