Makronen mit Cremefüllung auf amerikanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makronen mit Cremefüllung auf amerikanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41530

Makronen mit Cremefüllung auf amerikanische Art

Makronen mit Cremefüllung auf amerikanische Art
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 25 Stück
Für die Baiser
4 Eiweiß
Zitronensaft
1 Prise Salz
200 g Zucker
2 TL Vanillezucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Besieben
Für die Creme
150 g Butter
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
3 EL Vanillepudding (Fertigprodukt)
2 EL gehackte, gemischte Nüsse Pistazien, Haselnüssse, Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eiweiße mit Zitronensaft und Salz halb schnittfest rühren. Den Zucker mit dem Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen und weiterrühren, bis eine feste glänzende Masse entstanden ist und sich der Zucker gelöst hat. Den Backofen auf 90°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Mit einem Teelöffel kleine Kleckse von der Baisermasse auf das vorbereitet Blech setzen und diese mit etwas Puderzucker besieben und sofort in den Backofen schieben. Die Baisers in ca. 3 Stunden trocknen lassen. Die Backofentür durch einen eingeklemmten Holzlöffelstiel dabei leicht geöffnet halten. Die Butter schaumig schlagen, nach und nach den Puderzucker unterrühren und anschließend den Pudding löffelweise unterrühren. Die Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf die Hälfte der Baisertupfer spritzen. Mit den anderen Baisers belegen und mit gehackten Nüssen bestreut und in Papierförmchen gesetzt servieren.