Makronenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MakronenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Makronenkuchen

Makronenkuchen
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
300 g Butter
375 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!240 g gehobelte weiße Mandeln
3 Eier
etwas abgeriebene Zitronenschale
Hefeteig , vorbereitet
etwas Butter für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter, den Zucker, die gehobelten weißen Mandeln, die Eier und etwas abgeriebene Zitronenschale auf mäßiger Flamme rösten, bis die Masse etwas eindickt und eine gewisse Bindung hat.

2

Den schon vorbereiteten Hefeteig etwa 1 cm stark aus rollen und auf einem mit Butter bestrichenen Blech auslegen.
Die Masse in noch warmem Zustand aufstreichen.

3

Den Kuchen in Mittelhitze 45 -60 Minuten backen, bis er goldbraun ist.
Sollten sich hierbei Blasen bilden, so werden diese durch Einstechen mit einer Gabel geöffnet.
Den Kuchen nach dem Erkalten in Stücke schneiden.