Makronenpudding mit Rum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Makronenpudding mit RumDurchschnittliche Bewertung: 41525

Makronenpudding mit Rum

Rezept: Makronenpudding mit Rum
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Makronen
2 EL Kirschlikör
1 Päckchen Dr. Oetker Puddingpulver (Vanille-Geschmack)
30 g Zucker
1 Eigelb
6 EL Milch (1,5 % Fett) oder Wasser zum Verquirlen
Milch (1,5 % Fett)
1 Eiweiß
1 Fläschchen Dr. Oetker Rumaroma
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Makronen (einige zum Verzieren zurücklassen!) in kleine Stücke brechen, mit dem Likör tränken und einige Zeit stehen lassen.

2

Das Puddingpulver, den Zucker und das Eigelb mit der Flüssigkeit verquirlen. Die Milch erhitzen. In die kochende, von der Kochstelle genommene Milch langsam das verquirlte Puddingpulver rühren und einmal kurz aufkochen lassen.

3

Das zu steifem Schnee geschlagene Eiweiß unter den noch heißen Pudding heben. Unter den etwas abgekühlten Pudding das Rum-Aroma rühren.

4

Die Makronenmasse abwechselnd lagenweise mit dem Pudding in eine Glasschale oder in Schälchen füllen. Die oberste Schicht sollte aus Pudding bestehen. Den Pudding mit den zurückgelegten Makronen verzieren.