Malakofftorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MalakofftorteDurchschnittliche Bewertung: 41527

Malakofftorte

Malakofftorte
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Ein ca. 1 1/2 cm starkes Biskuitblatt  in Tortenreifen einlegen, etwas mit Rum benetzen. Abwechselnd Malakoffcreme und Löffelbiskuits je 3 Lagen einfüllen, stocken lassen, ganz mit gesüßter Schlagsahne einstreichen, an der Seite eventuell riffen, den unteren Rand mit gerösteten, gehobelten Mandeln einstreuen, mit Sterntülle aufdressieren und Belegkirschen als Dekor geben.

2

Löffelbiskuits: Eigelb mit halber Zuckermenge und Vanillezucker schaumig rühren. Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu Schnee schlagen. Beide Massen und das Mehl mischen. Auf Papier mit glatter Tülle Löffelbiskuitstreifen dressieren, mit Puderzucker bestäuben und bei leicht geöffnetem Backrohr backen.

3

Malakoffcreme: Milch, Eigelb, Zucker, Vanillezucker über Dunst zu einer Creme aufschlagen, vorgeweichte Gelatine beifügen, kalt weiterrühren, knapp vor dem Stocken die geschlagene Sahne und einen Spritzer Rum einrühren.