Malmöer Gänsebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Malmöer GänsebratenDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Malmöer Gänsebraten

Malmöer Gänsebraten
40 min.
Zubereitung
12 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Backpflaume
750 g Äpfel
1 Bund Petersilie
1 Gans
1 TL Salz
1 gestr. TL Pfeffer
1 Tasse heißes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Backpflaumen über Nacht einweichen. Die Pflaumen entsteinen. Die Äpfel schälen, halbieren, die Kerngehäuse entfernen und die Apfelhälften in nicht zu kleine Stücke schneiden. Die Petersilie waschen und hacken. Die Gans innen und außen waschen und trocken tupfen.

2

Die Leber, den Magen und das Herz der Gans in kleine Stücke schneiden. Die Gans innen und außen mit dem Salz und dem Pfeffer einreiben. Die Backpflaumen, die Apfelstücke, die Petersilie, die Gänseleber, Magen- und Herzstücke mischen, die Gans mit dieser Mischung füllen und die Öffnung zunähen.

3

Die Gans in den Backofen auf den Bratenrost über die Fettpfanne setzen. Das heiße Wasser in die Fettpfanne gießen und die Gans bei mittlerer Hitze bei 175 ° C, 3 Stunden garen. Eine weitere halbe Stunde die Hitze auf 250 ° C erhöhen. Während der ganzen Garzeit die Gans wiederholt mit dem Bratfett in der Fettpfanne übergießen.