Malteser-Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Malteser-SpargelDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Malteser-Spargel

Malteser-Spargel
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg weißer und grüner Spargel
750 ml Wasser
Salz
Zucker
1 EL Butter
1 TL Zitronensaft
30 g Butter
20 g Weizenmehl
1 Blutorange (Saft davon)
100 ml Schlagsahne
Jetzt zuschlagen!1 TL Orangenlikör
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen (bei grünem Spargel nur das untere Drittel), die Enden abschneiden, den Spargel waschen. Das Wasser mit Salz, Zucker, 1 EL Butter und Zitronensaft in einem ovalen Topf mit Dampfeinsatz zum Kochen bringen. 

2

Den Spargel darin in 15 - 20 Minuten gar dämpfen, herausnehmen, warm stellen. Vom Spargelkochwasser 1/8 I abmessen. Für die Sauce 30 g Butter mit Weizenmehl verkneten und kleine Bohnen daraus formen.

3

Blutorangensaft durch ein Sieb geben, die Hälfte mit Schlagsahne und dem abgemessenen Spargelwasser in einem Topf erhitzen. Die Mehlbohnen dazugeben, zum Kochen bringen und alles unter ständigem Rühren 5 - 7 Minuten schwach kochen lassen. Den restlichen Orangensaft mit Orangenlikör hinzufügen, mit Salz, abschmecken und mit dem Spargel servieren.