Mandarinen-Reis-Dessert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandarinen-Reis-DessertDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Mandarinen-Reis-Dessert

Rezept: Mandarinen-Reis-Dessert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
80 g Reis
250 ml Wasser
125 ml Milch 3,5% Fett
Jetzt zuschlagen!Vanillemark
1 Dose Mandarinenorange 190 g Frucheinwaage
100 g Speisequark 20%
1 EL Zucker
100 g Fruchtsaft aus der Dose
Hier kaufen!1 Blatt Gelatine
2 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis in das kochende Wasser geben und salzen. Wenn das Wasser fast aufgesaugt ist, die Milch mit dem Vanillemark dazugeben. Reis körnig ausquellen lassen. Zum Abkühlen beiseite stellen.

 

2

Mandarinen abgießen, dabei den Saft auffangen. Quark und Mandarinen unter den abgekühlten Reis mischen. Den Zucker zusammen mit dem Fruchtsaft erhitzen. Die ca. 4 Minuten in kaltem Wasser eingeweichte, leicht ausgedrückte Gelatine darin unter Rühren auflösen und alles in die Reisrnasse rühren. Für eine Weile in den Kühlschrank stellen. Wenn die Speise zu stocken beginnt, den steifgeschlagenen Eischnee unterziehen. Alles mit dem Schneebesen nochmals locker aufschlagen. In 4 Portionsschälchen geben und kühl stellen.