Mandarinenkonfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandarinenkonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 41524

Mandarinenkonfitüre

Mandarinenkonfitüre
25 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

1 Mandarine in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte der restlichen Mandarinen gründlich schälen (auch die weiße Haut) und in Stücke schneiden. Die andere Hälfte auspressen. Den Saft zusammen mit den Mandarinenscheiben und 250 ml Wasser aufkochen und etwa 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren leise köcheln lassen. Das Fruchtfleisch, den Likör und Zitronensaft dazu geben und abmessen. Dieselbe Menge Gelierzucker unterrühren und aufkochen lassen. Unter Rühren etwa 4 Minuten sprudelnd kochen, eine Gelierprobe durchführen und in vorbereitete Gläser füllen.

2

Gut verschließen, auf den Kopf gestellt abkühlen lassen, dann wieder drehen und auskühlen lassen.