Mandarinensorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MandarinensorbetDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Mandarinensorbet

Mandarinensorbet
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Saft der Mandarinen auspressen (es sollen 300 ml sein) und durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. Den Saft mit 150 ml kaltem Wasser vermischen und den Puderzucker nach Geschmack unterrühren. Die Schüssel mit dem Saft ca. 1 Stunde ins Tiefkühlfach stellen.

2

Das Eiweiß steif schlagen und unter den angefrorenen Mandarinensaft rühren. Die Masse wieder ins Tiefkühlfach stellen und in ca. 2 Stunden gefrieren lassen, dabei alle 20-30 Minuten mit dem Schneebesen durchrühren, sodass die Masse am Ende der Gefrierzeit homogen und cremig ist und keine Eiskristalle enthält. Zum Servieren des Sorbets mit dem Eisportionierer Kugeln oder mit 2 Esslöffeln Nocken abstechen, in gekühlten Schälchen anrichten und mit Puderzucker bestäuben.