Mandel-Lebkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandel-LebkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Mandel-Lebkuchen

Rezept: Mandel-Lebkuchen
170
kcal
Brennwert
1 Std. 5 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Mandeln in einer beschichteten Pfanne rösten, bis sie hellgelb sind. Das dauert etwa 8 Minuten.

2

Eigelb mit Farin- und Vanillinzucker schaumig rühren. Hirschhornsalz in Rum aunösen. Mit Zimt, gemahlenen Nelken, Muskat, gewaschenen, abgetropften Rosinen, Orangeat, Zitronat und gerösteten Mandeln zum Eischaum geben. Mehl drübersieben, unterrühren.

3

Eiweiß steif schlagen. Unter den Teig heben. Teig fingerdick auf rechteckige oder runde Oblaten streichen. Aufs Backblech setzen, vor dem Backen 3 Stunden trocknen lassen.

4

Backblech auf mittlere Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben. (Backzeit: 13 Minuten. Elektroherd: 180 Grad. Gasherd: Stufe 3 oder 1/3 große Flamme.)

5

Puderzucker mit Rum 10 Minuten glattrühren, noch warmen Lebkuchen damit bestreichen, mit Mandeln und Kirschen garnieren.