Mandel-Orangenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandel-OrangenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Mandel-Orangenkuchen

Mandel-Orangenkuchen
15 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Rührteig
200 g weiche Butter
200 g Zucker
1 Ei
1 Eiweiß
250 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!250 g gem. Mandeln
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
abgeriebene Zitronenschale
Ausserdem
150 g Orangenmarmelade
1 Eigelb
1 EL Schlagsahne
Jetzt kaufen!30 g Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter, Zucker, 1 Ei, 1 Eiweiss, Mehl, Mandeln, Backpulver, Salz, Zimt und die abgeriebene Schale von 1 Zitrone nach Grundrezept zu einem Rührteig verarbeiten.

2

Eine Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und mit Mehl ausstäuben. 2/3 des Teiges einfüllen, dabei einen breiten Rand formen, so daß die Mitte des Kuchens ca. 1cm niedriger ist.

3

Orangenmarmelade in der Vertiefung verteilen. Den restlichen Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und damit ein Gitter auf die Marmelade spritzen.

4

1 Eigelb und 1 EL Schlagsahne verquirlen und das Teiggitter damit bestreichen. 30 g Mandelblättchen auf den Rand streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 75 Minuten backen.