Mandel-Plätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandel-PlätzchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Mandel-Plätzchen

Mandel-Plätzchen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für
100 g Butter
80 g Zucker
1 Prise Salz
½ TL gemahlene Vanille
150 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Butter zerlassen und hellbraun werden lassen. Gebräunte Butter in eine Rührschüssel umfüllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Dann Zucker, Salz und Vanille so lange unterrühren, bis eine hell-cremige Masse entstanden ist. Mehl und Backpulver mischen und mit dem Butter-Mischung rasch zu einem glatten Teig verkneten. Vom Teig haselnussgroße Portionen abnehmen und zu ovalen Bällchen formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit einem scharfen Messer längs einschneiden. 1 Ei verquirlen, die Plätzchen dünn bestreichen und die Ränder mit den Mandeln bestreuen.
2
Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) in 10 - 15 Minuten goldgelb backen. Danach herausnehmen, 2 - 3 Minuten auf dem Blech belassen und dann auf Kuchengittern abkühlen lassen.