Mandel-Poularde Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandel-PoulardeDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Mandel-Poularde

Mandel-Poularde
585
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertige Poularde von 1,2kg
1 TL Salz
1 Apfel
1 Zwiebel
50 g weiche Butter
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlene Gewürznelken
1 Msp. Ingwerpulver
1 EL Honig
250 ml Geflügelbrühe (Instant)
Jetzt kaufen!1 EL Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Poularde innen und außen waschen und gut abtrocknen, innen mit dem Salz ausreiben. Den Apfel in Spalten schneiden, das Kerngehäuse entfernen. Die Zwiebel schälen und achteln.

2

Die Apfelspalten und die Zwiebelachtel in die Poularde füllen; die Öffnungen mit Holzspießchen zustecken.

3

Die möglichst weiche Butter mit dem Nelkenpulver, dem Ingwerpulver und dem Honig mischen. Die Poularde damit bestreichen und in einer Bratreine im Backofen auf der untersten Schiene 1 Stunde braten.

4

Nach 30 Minuten gelegentlich mit heißer Brühe umgießen und mit dem Bratenfond beschöpfen.

5

In den letzten 10 Bratminuten die Mandeln darüberstreuen. Die fertig gebratene Poularde im abgeschalteten Backofen noch 10 Minuten ruhen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt körnig gekochter Reis, unter den man 1 Esslöffel in feine Stifte geschnittenen eingelegten Ingwer und 1 Esslöffel Ingwersaft mischt.