Mandel-Putenschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandel-PutenschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Mandel-Putenschnitzel

mit Pfirsichen

Rezept: Mandel-Putenschnitzel
570
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Putenschnitzel zu je 175g
weißer Pfeffer
1 TL Salz
2 EL Mehl
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
50 g Butter oder Margarine
Jetzt kaufen!100 g Mandelblättchen
2 Pfirsiche (Hälfte) aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Putenschnitzel waschen, abtrocknen und von allen Häutchen befreien. Den Pfeffer von beiden Seiten in die Putenschnitzel massieren. Das Salz mit dem Mehl und dem Paprikapulver mischen und die Schnitzel darin wenden. Überschüssiges Mehl wieder abklopfen.

2

Die Hälfte der Butter oder Margarine in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten je 1 Minute darin braten. Die Schnitzel herausnehmen, in den Mandelblättchen wenden und diese gut andrücken.

3

Das restliche Fett in die Pfanne geben, die Schnitzel zurücklegen und von jeder Seite weitere 3-4 Minuten braten. Das Fleisch dann auf einer vorgewärmten Platte warm halten.

4

Die abgetropften Pfirsichhälften in Spalten schneiden und in der Pfanne kurz erhitzen. Die Putenschnitzel anrichten und die Pfirsichspalten darauf verteilen. 

Zusätzlicher Tipp

Mit frischem Stangenweißbrot und jungen Kopfsalat servieren.