Mandel-Schweinsohren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Mandel-SchweinsohrenDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Mandel-Schweinsohren

Mandel-Schweinsohren
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
75 g entsteinte schwarze Oliven (gehackt)
Jetzt bei Amazon kaufen!95 g gemahlene Mandeln
25 g geriebener Parmesan
2 EL gehacktes Basilikum
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
2 TL körniger Senf
2 große Scheiben Blätterteig (TK) (aufgetaut)
60 ml Milch (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. In der Küchenmaschine Oliven, Mandeln, Parmesan, Basilikum, Öl, Senf, eine Prise Salz und 1/2 Teelöffel zerdrückten schwarzen Pfeffer zu einer Paste verarbeiten.

2

Ein Teigblatt ausbreiten und gleichmäßig mit der Hälfte der Oliven-Mandel-Paste bestreichen. Zwei gegenüberliegende Seiten zur Mitte falten, sodass sie sich dort treffen.

3

Nochmals auf dieselbe Art falten. Mit Milch bestreichen. Den Vorgang mit dem zweiten Teigblatt und der restlichen Füllung wiederholen. In 1,5 Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Diese auf die Bleche legen und leicht zu einem V formen, sodass die Seiten sich leicht nach außen kurven. Zwischen den Scheiben genügend Platz zum Aufgehen lassen. 15-20 Minuten backen, bis sie aufgegangen und goldbraun sind. Auf einem Rost abkühlen lassen und bei Raumtemperatur servieren.